Juniorinnen U14-Inter: Nächste schwierige Aufgabe

Samstag, 14. März 2020; Goldau, Berufsbildungszentrum (BBZG)
15.00 Uhr: HSG Mythen-Shooters FU14-Inter - SG Uzwil/Gossau

Mit dem Punktgewinn bei der SG Zürisee vermochten die U14-Inter-Juniorinnen der HSG Mythen-Shooters am vergangenen Samstag ein weiteres Ausrufezeichen setzen. Zum fünften Mal im sechsten Spiel der laufenden Inter-Kampagne kamen die Schwyzerinnen somit zu Zählbarem, und dies erst noch gegen eine bis dahin in der Rückrunde noch verlustpunktefreie Mannschaft.
Nun wartet auf die Shooters am kommenden Samstag die nächste knifflige Aufgabe. Beim Heimspiel gegen die SG Uzwil/Gossau treffen sie auf ein Team, das ebenfalls in der vorderen Ranglistenregion mitspielt. Aus sechs Partien holten die St. Gallerinnen nur einen Zähler weniger als die Shooters. Nicht nur deswegen ist am Samstag in der BBZG-Halle mit einer ausgeglichenen Angelegenheit zu rechnen. Auch das Hinspiel spricht klar dafür, dass sich dann zwei Teams auf Augenhöhe begegnen werden: Im Januar setzten sich die Shooters in Uzwil hauchdünn mit 22:21 durch.