U13: Starke Leistung in Altdorf

Die Juniorinnen und Junioren U13 konnten das Turnier in Altdorf mit drei Siegen, einen Unentschieden und zwei Niederlagen abschliessen.

Die Brunner starteten frisch und voller Elan gegen den HC KTV Altdorf. Die Altdorfer hatten Mühe, sich im Angriff durch die starke Abwehr der Brunner Mannschaft zu kämpfen und Tore zu erzielen. Beide Teams präsentierten ein gutes Verteidigungssystem. Das Spiel war bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Leider gelang es den Brunnern knapp nicht, einen Punkt mit nach Hause zu nehmen.

Auch im zweiten Match gegen Goldau blieb der Brunner Kampfgeist bestehen und man konnte das Spiel klar dominieren. Es wurden schöne Torchancen erarbeitet und verwertet. Somit konnte man die ersten Punkte auf dem Kontostand realisieren.

Gegen die Muotathaler Mannschaft wurde es dann wieder anspruchsvoller. Die Thaler zeigten ein gutes Abwehrspiel und konnten einige Angriffsversuche unseres Teams zunichtemachen. Dank einer offensiven Verteidigungsstrategie konnten die Brunner viele Ballgewinne und Gegenstosstore verzeichnen. Auch dieses Spiel konnte man für sich entscheiden.

Beim zweiten Aufeinandertreffen gegen die Heimmannschaft wurde den Brunnern wieder alles abverlangt. Bis fünf Minuten vor Spielende konnten die Altdorfer die Brunner Mannschaft dominieren. Mit einer offensiven Deckung konnte man Schlimmeres verhindern und sich dem Gegner sogar bis auf drei Tore nähern.

Im zweitletzten Spiel gegen den HC Goldau fehlte es an Energie und Durchhaltewillen. Das Brunner Team stand in der Verteidigung zu wenig konsequent. Im Angriff fehlte es an der Chancenauswertung. Nichts desto trotz konnte man den einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Trotz des Rückschlags konnten die Brunner nochmals Motivation fassen und so die letzte Aufgabe des Tages gegen den KTV Muotathal souverän meistern. Auch dieses Spiel wurde mit einer guten Deckungsarbeit und einem soliden Zusammenspiel entschieden.

Resultate: HC KTV Altdorf - Handball Brunnen 8:7; Handball Brunnen - HC Goldau 2 11:5; KTV Muotathal - Handball Brunnen 7:10; Handball Brunnen - HC KTV Altdorf 5:8; HC Goldau 2 - Handball Brunnen 9:9; Handball Brunnen - KTV Muotathal 7:5.

Handball Brunnen: Betschart Olivia (1), Betschart Yanik (2), Blättler Silvan, Bollhalder Joris, Gwerder Sarina, Holdener Silvan (26), May Simon (5), Örüm Elias (14), Schobinger Lea, Tschudin Thierry (1)

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events