Damen F3: Gelungener Auftritt in Hochdorf

HR Hochdorf – HSG Mythen-Shooters 20:37 (11:17)
Damen, 3. Liga
Auch in ihrem vierten Saisonspiel liessen die 3. Liga-Damen der HSG Mythen-Shooters nichts anbrennen. Am Sonntag bejubelten sie in Hochdorf den vierten Vollerfolg, der wie die zuvor eingefahrenen Siege in zweistelliger Höhe ausfiel.

Starke zweite Halbzeit
Als souveräne Tabellenführerinnen reisten die Shooters am Sonntagvormittag nach Hochdorf. Im Wissen, dass mit dem dort wartenden Kontrahenten, immerhin seit dem letzten Wochenende auf Rang 2 klassiert, womöglich der erste Härtetest in der noch immer jungen Spielzeit warten würde.

Ernsthaft in Bedrängnis gerieten die Schwyzerinnen aber auch am Sonntag nie. Dass nicht schon zur Pause klarere Verhältnisse in der Hochdorfer Avanti-Halle herrschten, hatte vorwiegend damit zu tun, dass es die Gäste in den ersten 30 Minuten vor allem in der Abwehr etwas gemächlich angingen und dort insbesondere Mühe bekundeten, Abpraller vor dem eigenen Gehäuse zu behändigen.
Spätestens mit Beginn der zweiten Halbzeit aber entwickelte sich die Partie immer mehr zu einer einseitigen Angelegenheit zu Gunsten des Tabellenführers. Mit einer sichtbaren Steigerung in der Defensive, schönen Gegenstössen und hohem Tempo im Angriff legte dieser nach der Pause den Grundstein für eine immer klarer werdende Führung, die schliesslich im nächsten Kantersieg mündete.

Tabellenführung ausgebaut
Mit diesem neuerlichen Erfolg haben die 3. Liga-Damen ihre Führung in der Tabelle gefestigt. Der Vorsprung auf den Ranglistenzweiten beträgt inzwischen bereits vier Punkte. Dass die Shooters derzeit zurecht mit diesem Polster vom Platz an der Sonne grüssen, belegen die bislang erzielten Ergebnisse. Vor dem Sieg in Hochdorf liessen die Schwyzerinnen sowohl Dagmersellen (24:11), als auch der SG Ruswil Wolhusen (36:19) und in der Vorwoche den Spono Eagles aus Nottwil (36:20) keine Chance.

Die Aufstellung:
Blättler/Petrovic; Bürgi, Fässler, Gnos A., Gnos J., Heinzer A., Heinzer J., Iten, Lüönd, Schelbert.

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
     
     
   

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events