Herren M2: Direktduell im Abstiegskampf

Samstag, 25. Januar 2020; Willisau, Hallenbad
20.00 Uhr: STV Willisau - HSG Mythen-Shooters M2

Auf das Herren-Fanionteam der HSG Mythen-Shooters wartet am Samstag ein echtes Vier-Punkte-Spiel. Die aktuell auf Rang zehn liegenden Schwyzer sind dann zu Gast beim STV Willisau, der in der Tabelle derzeit einen Platz hinter den Shooters platziert ist. Beide Klassierungen hätten zum Ende der regulären Saison den Gang in die Abstiegsbarrage zur Folge. Derzeit weisen die Schwyzer zwei Punkte Rückstand auf einen Platz für den direkten Ligaerhalt auf. Die Hypothek der Luzerner auf einen solchen Rang beträgt derzeit vier Zähler, wobei beide Teams ein Spiel weniger absolviert haben als die Konkurrenz. So wird es sowohl für den STV Willisau als auch für die Shooters am Samstag darum gehen, den Rückstand aufs rettende Ufer nicht noch höher anwachsen lassen zu müssen. Mut machen dürfte den Schwyzern nebst dem knappen Hinspiel-Erfolg (35:34) dabei auch der letzte Auftritt vom vergangenen Sonntag, bei welchem sie nach einer über weite Strecken starken Vorstellung bis zuletzt auf Punkte gegen das Spitzenteam aus Muotathal hoffen durften. Allerdings konnte auch der STV Willisau zuletzt Positives vermelden. Dank dem Sieg in der Vorwoche beim HC Einsiedeln – dem ersten Vollerfolg nach zuvor acht Niederlagen am Stück – entsandten sie im Abstiegskampf ein wichtiges Lebenszeichen.

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events