Damen F1: Jahresauftakt im Muotathal

Samstag, 11. Januar 2020; Muotathal, MZH
20.30 Uhr: SG Muotathal/Mythen-Shooters F1 - SG Volketswil/Dübendorf

FW. Die Damen der SG Muotathal/Mythen-Shooters eröffnen am Samstag die Abstiegsrunde. Dabei treffen sie auf die punktegleichen Gegnerinnen der Qualifikationsrunde. Ein erneuter Sieg wäre durchaus möglich. Die Gelingensbedingungen dafür lauten Willensstärke und Selbstvertrauen.

Die erste Saisonhälfte lief aus schwyzerischer Sicht suboptimal. Zu viele Punkte wurden verloren oder sogar verschenkt. Nicht selten steckte die Mannschaft haarscharfe Niederlagen ein, welche im vorletzten Rang mündeten. Auch gegen die SG Volketswil/Dübendorf handelte es sich beim ersten Aufeinandertreffen um eine knappe Angelegenheit. Damals zeigten die Schwyzerinnen eine unbefriedigende Leistung. Sie kamen noch mit einem blauen Auge, sprich einem Punkt, davon.

Im Laufe der Saison steigerte sich das Team sowohl in den Trainings als auch in den Spielen. Schrittweise optimierte sich das Zusammenspiel und nahm gegen Jahresende an Qualität zu. Dies führte dazu, dass sich die Shooters im zweiten Aufeinandertreffen bei den Zürcherinnen revanchieren konnten. Dank einer überzeugenden Verteidigungsarbeit und dem erweckten Kampfgeist gelang der Führungsausbau zur zweiten Halbzeit. Letzten Endes gewannen die Muotathalerinnen mit fünf Toren Vorsprung. Obwohl dieser Sieg tabellenmässig nichts Grosses bewirkte, hielt er eine wichtige Funktion für das Selbstvertrauen der Schwyzerinnen inne. Das Erfolgserlebnis machte auf den Aufwärtstrend aufmerksam, welcher es im neuen Jahr fortzusetzen gilt!

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events